Susan Coleman

Concertina- WARTELISTE

Susan Coleman ist Sängerin und Concertina Spielerin aus Co. Donegal, Irland

In ihrer Jugend wurde ihre musikalische Entwicklung sowohl gesanglich von ihrer väterlichen Seite aus – den Colemans – als auch instrumental von ihrer mütterlichen – den Harpers – stark beeinflusst und gefördert.

Dem Pfad ihrer Familie folgend, erregte Susan immer wieder Eindruck durch etliche All-Ireland Fleadhanna Level Preise bei Solo, Trio, Band und Ceílí Band Wettbewerben.

Als viel gefragte Lehrerin und Spielerin reiste Susan u.a. durch Irland, Schottland, Frankreich, Ungarn, Deutschland, die Schweiz, Österreich und Italien und unterrichtete an Sommerschulen, Workshops und trat bei Festivals auf. 2022 tourte sie als Sängerin mit 3 on the Bund im Rahmen der Irish Heartbeat Tour durch Deutschland und die Schweiz

Susan hat gleich zwei Abschlüsse mit Auszeichnung an der University of Limerick: einen Bachelor in traditionell irischer Musik und Irisch (Gälisch) und einen Master in Musik und irischer Sprache. 2019 wurde Susan zusätzlich mit dem Honours Advanced Grade Teaching Certificate von Comhaltas Ceoltóirí Éireann ausgezeichnet

Zum Kurs:

Zusätzlich zu neuen Tunes behandelt Susan verschiedene Ansätze um irische Musik auf der Concertina zu spielen. Weitere Themen sind concertinaspezifische Verzierungen, Akkorde, Balgkontrolle (besonders in Bezug auf Rhythmus und Phrasierung) und Fingersatz.

Die Fähigkeit, Noten lesen zu können ist für diesen Kurs nicht nötig. Obwohl es Noten geben wird, wird während des Workshops das Hauptaugenmerk auf dem Lernen nach Gehör liegen. Das Mitbringen eines Aufnahmegeräts ist empfehlenswert. Willkommen sind alle, die schon etwas Erfahrung auf dem Instrument haben!