Cornelius Bode

Gitarre- Standard tuning WARTELISTE

Über Cornelius: Cornelius spielt seit 4 Jahrzehnten Gitarre in vielen unterschiedlichen Bands und Formationen, aktuell unter anderem bei den Bands Ganaim, Trasnú und Emerald. Sein Interesse gilt den vielfältigen Stilrichtungen der traditionellen Folklore aus aller Welt, aber die traditionelle irische Musik hat es ihm ganz besonders angetan. Seine Gitarrenbegleitung ist geprägt durch einen unverwechselbaren Groove und fantasievolle harmonische Variationen. Er ist ein gefragter Begleiter für Sessions, Bands und Projekte und hat bereits ein gutes Dutzend CDs eingespielt. Besonderes Augenmerk legt er auf eine gute Kompatibilität zu DADGAD-Gitarristen und Bouzoukispielern.

Über den Kurs: Der Kurs richtet sich an Anfänger und fortgeschrittene Anfänger; die wichtigsten Grundakkorde sollten bekannt sein (mit G-Dur, D-Dur, A-Dur, C-Dur, e-moll und a-moll kann man schon ordentlich loslegen). Man muss nicht Noten lesen können, um mitzumachen, denn wir werden keine Noten, sondern unsere Ohren verwenden. Die Kursteilnehmer benötigen eine eigene 6-saitige Gitarre in Standardstimmung, außerdem Stift und Zettel sowie ein Stimmgerät. Dazu noch ein Plektrum (ca. Stärke .60), ein Kapodaster, zur Sicherheit Ersatzsaiten und gegebenenfalls ein Aufnahmegerät.

Da wir uns um die Gitarrenbegleitung von irischen Tunes kümmern wollen, benötigen wir natürlich auch irische Melodien - deshalb wird uns die bekannte Akkordeon-Virtuosin Franziska Mueller als geduldige Live-Melodiespielerin den Kurs verschönern.

 

 

Bei diesen Veranstaltungen zu sehen: