Strawberry Fields Folkfestival

the celtic journey
Kategorie: 
Konzert
Datum: 
Freitag, 19. Mai 2017 bis Samstag, 20. Mai 2017

The Celtic Journey

Ablauf

Freitag     20:00 Uhr Cassard

                 22:00 Uhr The Sandsacks

Samstag  15:00 Uhr Musik-Clown Riesibisi

                 16:15 Uhr Elephant Baboom

                 17:30 Uhr Trio Larsen-Mayr

                 19:00 Uhr Inlé-Rah

                 20:30 Uhr Breaking Strings

                 22:00 Uhr La Marmotte

                 23:30 Uhr An Beal Bocht

 

Vom 19. bis zum 20. Mai 2017 steht das Festivalgelände am Weissenseer Gondelteich ganz im Zeichen der keltischen Musik.
Neun Bands und Solisten, die sich vornehmlich der keltischen Musik verschrieben haben, geben sich die Mikrofone in die Hand.
Neben irish und scottish folk sind auch bretonische Lieder und Tänze zu hören. Daneben werden auch nordische Stücke erklingen.
Am Freitag spielen ab 20:00 Uhr Cassard und die Sandsacks. Zuhören, mitsingen und mittanzen ist ausdrücklich erwünscht.
Der Samstag beginnt mit dem Kinderprogramm um 15:00 Uhr. Musikclown Riesibisi mit musikalischen Maßnahmen gegen Langeweile und Muffeljulen, den Nasenbären beim Flöten-Quintett, einer gelbfroschigen Jongliernummer und einem waschechten frischgewaschenen Popstar mit eigenem Kinderchor werden alle begeistern.
Mit Elephant Baboom, dem Trio Larsson Mayr, Inlé-Rah, den Breaking Strings, La Marmotte und An Beal Bocht gibt es noch mehr Musik zum Mitsingen und Mittanzen.
Für den unwahrscheinlichen Regenfall wird es auch ein Festzelt geben.

 

 
 

 

In unmittelbarer Nähe des Festivalgeländes befindet sich der Campingplatz Weißensee (http://campingplatz-weissensee.de/). Der Campingplatz bietet günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Bungalows.